Oder neu anmelden!

Zurück   Meerschweinchen Forum - Das Meerschweinchenforum Online > Meerschweinchen Forum > Meerschweinchenkrankheiten & Gesundheit

Willkommen bei Meerschweinchen Forum - Das Meerschweinchenforum Online.

Willkommen auf meerschweinchenforum.de
Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
Hier kannst Du Dir kostenlos einen Benutzername auswählen.


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Lillybee
Lillybee Lillybee ist offline
Moderatorin
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.980
Lillybee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.12.2017, 19:40
Auch Meerschweinchen haben Herz

Hallo liebe Leute,

auch wenn hier nicht mehr viele lesen, vielleicht verirrt sich doch wer hierher und liest zufällig hier drüber.

Ich würde gerne eine Krankengeschichte mit euch teilen, um auf das Thema Herzerkrankung bei Meerschweinchen (und auch bei anderen Heimtieren) aufmerksam zu machen.

Generell werden Meerschweinchen dem Tierarzt nur selten vorgestellt, wenn sie dann mal beim Tierarzt landen erfolgt meist nur eine "light" Untersuchung.
Das Herz wird dabei nur kurz abgehört, Atemfrequenz und Puls meist nicht beachtet.
Leider leiden aber auch Meerschweinchen relativ häufig unter Herzerkrankung, vorallem unter der sogenannten DCM (Dilatativen Kardiomyopathie). Betroffen ist v.a. die Rasse Teddy.
Zugegeben ist das leider einer Herzerkrankung die kein Herzgeräusch erzeugt und damit schwierig zu diagnostizieren ist.
Umso wichtiger ist es für uns Besitzer diese Erkrankung und ihre Symptome immer im Hinterkopf zu haben.

Wir hatten erst jetzt einen solchen Fall:
Ein 4 jähriges Meerschweinchen-Böckchen was absolut gesund erschien und nie auch nur einen Schnupfen hatte, atmete von einem auf den anderen Tag sehr schwer, hustete und hatte eine leicht erhöhte Atemfrequenz (logisch). Futteraufnahme war trotzdem normal, auch das allgemein Verhalten schien bis auf die starke Atmung normal.
Natürlich sind wir noch am gleichen Tag zum TA.
Die zum Glück kompetente TÄ schätze die Lage direkt richtig ein und nahm uns als Notfall direkt auf.
Sie hörte das Schweinchen direkt ab.
Das arme Tierchen hatte die Lunge bereits voller Wasser, die DCM war also schon stark dekompensiert.
Trotzdem versuchten wir mit starker Entwässerung die Situation so zu verbessern, dass wir am nächsten Tag einen Herzultraschall zur weiteren Diagnostik machen konnten.
Zum Abend hin hatte sich die Atmung schon deutlich verbessert und das Schweinchen hustete auch nicht mehr.
Am nächsten morgen war die Atemfrequenz völlig normal, kein husten, keine abnormale Atmung, alles schien gut.
Keine 3 Stunden später war die Atemfrequenz wieder stark erhöht, die Augen quollen heraus und das Köpfchen war stark gestreckt.
Die Panik des armen Schweinchen, was um Luft ringte, war kaum zu übersehen...
Wir sind natürlich direkt zum TA, wo das Schweinchen dann erlöst wurde
Die DCM war schon so stark dekompensiert das nichts mehr zu machen war...

Es war wirklich furchtbar, weil das Schweinchen einfach so lange symptomlos war oder wir die Symptome einfach nicht erkannt haben (zugegeben zählt man die AF natürlich nicht jeden Tag...), dabei lässt sich eine früh erkannte DCM mit Medikamenten gut einstellen.
Wichtig ist nunmal ein guter Tierarzt, der auch seine kleinen Patienten ernst nimmt und vernünftige Diagnostik betreiben kann und natürlich sehr aufmerksame Besitzer.

LG Lillybee
 
 
 



__________________
LG Lillybee



Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dcm, herzerkrankung, herzinsuffiziens, herzkrank

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch Meeries haben Weihnachten! Jasia Meerschweinchen-, User-Vorstellung & Fotos 2 26.12.2013 21:47
Meine Vögel haben Angst von meinen Meerschweinchen guinea pig_2000 Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 2 05.10.2013 19:54
Meerschweinchen haben Angst vor mir. Alex97 Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 18 11.04.2013 14:57
Kleines Meerschweinchen und dessen Besitzer haben ein verständigungs Problem Yeff&AramisWussels Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 22 12.01.2013 10:46
Meerschweinchen haben Untergewicht SterniTeddy Meerschweinchenkrankheiten & Gesundheit 9 02.01.2013 10:55

Copyright ©2010, meerschweinchenforum.de