Oder neu anmelden!

Zurück   Meerschweinchen Forum - Das Meerschweinchenforum Online > Off-Topic > Plauderecke

Willkommen bei Meerschweinchen Forum - Das Meerschweinchenforum Online.

Willkommen auf meerschweinchenforum.de
Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
Hier kannst Du Dir kostenlos einen Benutzername auswählen.


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

krümeli krümeli ist offline
Meerschwein
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 200
krümeli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.03.2015, 22:53
Hamster von Pfl*nzen Köl*e?

Hey Leute,

Erstmal keine Panik bekommen...
Ich habe mir nicht einen Hamster aus diesem Geschäft gekauft!

Also ich war heute mit meiner Mutter dort.
Die Tiere wurden in Gehegen gehalten, die das Mindestmaß erfüllten und es war nur artgerechte Einrichtung vorhanden.
Nun saß da ein Teddyhamster.
Er hat 19,99€ gekostet.
Er war nicht in seinem Häuschen sondern hat gerade aus seinem Futternapf gefressen.
Aber dann hab ich gehört, dass er ganz entsetzlich gehustet hat und pfeifende Atemgeräusche gemacht hat.
Also ne 1a Atemwegsinfektion oder vielleicht sogar ne Lungenentzündung...
Da hab ich natürlich großes Mitleid empfunden und wollte den kleinen Kerl einfach nur mitnehmen...
Schließlich weiß ich was in der Regel mit kranken Tieren in Zooläden passiert.
Die werden vergast oder sonstwie getötet und langen im Abfall oder im Magen einer Schlange.


Ich wollte erst irgendeinem Mitarbeiter bescheid sagen, dass da ein Tier krank ist aber zum TA wäre der wohl nicht gegangen...

Jetzt hab ich mich gerade informiert und aus mehreren Foren gehört, dass Pflanzen Köl*e seine Tiere nur aus Deutschland bekommt.
Das würde ja heißen, dass die Tiere von diesen Vermehrern kommen oder?

Ich bin echt hin und her gerissen...
Glaubt ihr man könnte den Verkäufer überreden, dass man das Tier kostenlos bekommt weil es ja krank ist?
Das Geschäft würde ja trotzdem noch verdienen, weil man noch Einrichtung und so was kauft...
Also würde es den Betrieb ja theoretisch mehr kosten das Tier umzubringen oder es elendig verrecken zu lassen anstatt es jemandem zu schenken der noch andere Produkte kauft!

Was denkt ihr dazu?
Ich möchte auf keinen Fall Tierquälerei unterstützen aber ich könnte dem kleinen Hamster ein neues Leben schenken und ihm so einiges ersparen!

Bin gespannt auf eure Antworten!
Lg Krümel

P.S.: Der Teddyhamster war schon komplett ausgewachsen und bestimmt schon 4-5 Monate alt. Wäre es nicht sogar wahrscheinlich, dass die den kleinen Mann demnächst um die Ecke gebracht hätten weil er "zu alt" ist und sich nicht mehr so gut verkaufen lässt?
 
 
 



Mit Zitat antworten

Benutzerbild von meerli2205
meerli2205 meerli2205 ist offline
Meerschwein
 
Registriert seit: 09.06.2014
Beiträge: 254
meerli2205 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2015, 15:39
AW: Hamster von Pfl*nzen Köl*e?

Hi Krümeli,
Puh, schwierige Sache würde ich sagen.
Das die Hamster vom Vermehrer kommen finde ich schon seehr wahrscheinlich
Das der Hamster aber bald abgeschafft werden wird ist auch klar.
Es tut mir leid, ich kann nicht helfen
bist du denn in einem Hamsterforum und hast da schon mal gefragt oder soll ich es für dich tun?

LG Lea



__________________
Liebe Grüße von den Meerschweinchen Candy, Minnie, Maya, Fienchen, Paulina, sowie Hamster Gandi und von mir!

Dixie, wir werden dich nie vergessen!


Mit Zitat antworten

krümeli krümeli ist offline
Meerschwein
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 200
krümeli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2015, 15:47
AW: Hamster von Pfl*nzen Köl*e?

Hey ich Hab dir eine PN geschrieben!
Schau doch mal nach wenn du willst!
Lg Krümeli



Mit Zitat antworten

FuPuNi FuPuNi ist offline
Meeri
 
Registriert seit: 17.06.2014
Beiträge: 96
FuPuNi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.03.2015, 21:35
AW: Hamster von Pfl*nzen Köl*e?

Hey krümeli

Wie hast du dich jetzt eigentlich entschieden, wenn man fragen darf?
Ich würd aus den Zoogeschäften die Tiere auch immer gern alle mitnehmen... ist manchmal so traurig die da lassen zu müssen...

Liebe Grüße.



Mit Zitat antworten

Benutzerbild von Doris
Doris Doris ist offline
Meerschwein
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 345
Doris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.04.2015, 23:18
AW: Hamster von Pfl*nzen Köl*e?

Ich habe einen Hamster aus dem Zooladen und er ist jetzt 27 Monate alt - was enorm ist für einen Hamster aus der Vermehrung. Dieser war von Superpet, was schon noch Qualitätshandel klingt - muss allerdings sagen, das ich vorher einen Teddyhamster von Zoo Kölle hatte, der nach 5 Tagen bei mir gestorben ist.

Du wirst nie ein Tier kostenlos im Laden mitnehmen können, außer Du hast Connections zu einem Mitarbeiter und bekommst es "unter der Hand".
 
 
 



__________________
Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.


Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hamster, zooläden

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehegebau-Doku: Kaninchen, Schildis, Hamster.. uvm. ! Monte Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 45 16.10.2013 20:06
Mein erster Hamster! Monte Plauderecke 104 25.01.2013 20:08
Meerschweinchen und Hamster in einem Raum? jerrysmama Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 3 06.01.2013 15:16
Welches Klima brauchen Hamster??? Jeanie & Blum Plauderecke 4 03.07.2010 10:53

Copyright ©2010, meerschweinchenforum.de