Oder neu anmelden!

Zurück   Meerschweinchen Forum - Das Meerschweinchenforum Online > Meerschweinchen Forum > Meerschweinchenhaltung & Allgemeines

Willkommen bei Meerschweinchen Forum - Das Meerschweinchenforum Online.

Willkommen auf meerschweinchenforum.de
Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
Hier kannst Du Dir kostenlos einen Benutzername auswählen.


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

shelyra shelyra ist offline
Mini-Meeri
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 1
shelyra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.03.2017, 22:03
Außenhaltung - Fragen dazu

Hallo!

Wir wollen uns gerne eine kleine Meerschweinchengruppe anschaffen und planen eine ganzjährige Außenhaltung.
Ich habe schon einige Erfahrung in der Wutzenhaltung (auch wenn diese schon einige Jahre zurück liegt und die Innehaltung betraf) und habe mich auch schon auf diversen Seiten (u.a. DieBrain) durch gelesen. Aber trotzdem konnten nicht alle unsere Fragen geklärt werden.

Ich hoffe, ihr könnt uns weiter helfen!

Wir planen das Außengehege an unserem gemauerten Gartenschuppen. Ein Teil des Geheges wird im Schuppen untergebracht und ist daher überdacht, der andere Teil wird außen am Schuppen angebaut.

Unsere Fragen gehen um den "Außenbereich":

Welchen Untergrund würdet ihr dort nehmen? Komplett gepflastert kommt für uns nicht in Frage. Aber wird Wiese überleben? Geht Rindenmulch? Oder was anderes?

Welche Pflanzen wachsen in eurem Außengehege? Wir würden gerne ein paar Anpflanzen als Versteck und Schattenspender.

Habt ihr eure Schutzhütten/Unterstände/Häuser/usw lackiert? Oder sonstwie gegen die Witterungsbedingungen geschützt?
Die große Schutzhütte wird zwar im "Innenbereich" stehen, aber auch draußen wird es welche geben.

Was sind absolute "Must Haves" im Außenbereich? Welche Geheimtipps habt ihr noch zur Außenhaltung?

Danke
 
 
 



Mit Zitat antworten

CurleySue CurleySue ist offline
Meerschweinchen
 
Registriert seit: 03.10.2011
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 2.983
CurleySue befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2017, 14:13
AW: Außenhaltung - Fragen dazu

Hallo,

kann dir nicht viel weiterhelfen, da ich Innenhaltung habe.

Bei den Pflanzen, die du den Schweinen als Deckung geben willst, musst du auf alle essbaren Pflanzen gehen.. sprich was da wächst, wird probiert.

Auf der Gemüseliste von diebrain findest du je weiter du runterscrollst essbare Baum+Pflanzenarten.

Das wichtigste ist, das Außengehege von allen Seiten abzudichten, das sich nix Fremdes einen Weg hinein bahnen kann. Weshalb du zb. punktgeschweißten Volierendraht oder Betonplatten eingraben musst.

Beim Belag.. mach am besten selbst den Test und stell dich mit nackten Füßen auf den Untergrund, piekst er dich, ist er für Schweine ungeeignet.

Hinzu kommt das Rindenmulch manchmal behandelt ist.

Nimm Sand oder Erde.. das hab ich schon häufiger auf Fotos von Außenhaltungsanlagen bei Ninchen und Meeris gesehen.

Achso.. du kannst Holzhütten mit Sabberlack (Spielzeuglack) streichen.. der ist ungiftig und speichelfest.. dh da lösen sich keine giftigen Bestandteile.

Alternativ kannst du Holzgegenstände auch mit Speiseöl urindicht machen.

lg Sue



Mit Zitat antworten

Schoko-Toffee Schoko-Toffee ist offline
Mini-Meeri
 
Registriert seit: 30.11.2016
Ort: HI/BS
Beiträge: 9
Schoko-Toffee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.03.2017, 12:21
AW: Außenhaltung - Fragen dazu

Zitat:
Welchen Untergrund würdet ihr dort nehmen?
Ich habe aktuell Wiese bzw. Erde wo nichts mehr wächst.

Zitat:
Welche Pflanzen wachsen in eurem Außengehege?
Obstbäume, Bambus, Frauenmantel, Sonnenhut, Brombeeren, Himbeeren, Sonnenblumen.

Zitat:
Habt ihr eure Schutzhütten/Unterstände/Häuser/usw lackiert?
Nur die Schutzhütte. Die steht im Gartenhaus. Draußen verwende ich eigentlich überwiegend Weidenbrücken.



Mit Zitat antworten

Möhrchen Möhrchen ist offline
Mini-Meeri
 
Registriert seit: 25.04.2017
Ort: Frankfurt(Oder)
Beiträge: 14
Möhrchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.04.2017, 17:56
AW: Außenhaltung - Fragen dazu

Unbedingt die Umrandung tiefgründig sichern, damit sich kein Wildtier durchgraben kann. Als Untergrund wird eine Wiese nicht lange existieren. Besser finde ich Sand oder Erde, die man von Zeit zu Zeit austauschen kann. Pflanzen könnte man schützen, indem ein Blumentopf ohne Boden den Rand schützt. Das Pflanzendach sieht dann auch schön aus. Trotzdem keine giftigen Pflanzen nehmen.
Unbedingt auch von oben sichern. Ich hatte schon Krähen, die ein Meerschweinchen greifen wollten.
 
 
 



Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
außenhaltung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch mehr Fragen zur Außenhaltung cokki Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 3 04.05.2014 08:08
Muss die Meerschweinchen abgeben :( - dazu Fragen magics Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 1 11.09.2013 23:47
Außenhaltung 2 Meerschweinchen - verschiedene Fragen Bine333 Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 2 14.09.2012 14:14
Noch ein Meerschweinchen dazu? Mitsu89 Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 21 27.07.2011 16:04
Was dazu.... Katharina&Melvin Meerschweinchenhaltung & Allgemeines 12 25.07.2011 12:51

Copyright ©2010, meerschweinchenforum.de